Körper-Groove2

zurück





Ein kurzer Überblick über die Inhalte.

Body Percussion
und
Vocal Percussion
Stimme
und
Gesang
Bewegung
und
Choreographie
Materialien Bewegungs-
und
Rhythmusspiele
Wir lernen die ungeahnten Potenziale unseres Körpers bei der Imitation von Schlagzeugsounds kennen. Die Verbindung von Stimme und Rhythmus erleichtert das Lernen komplexer Abläufe. Wir verankern rhythmische Pattern in einfachen Bewegungsmustern und erarbeiten gemeinsam choreographische Abfolgen. Boomwhackers, Stampfstäbe, Jonglierbälle, Zeitungen und Becher werden spielerisch eingesetzt, um Rhythmusgefühl, Koordination und Kreativität zu fördern. Koordinations-, Geschicklichkeits-, Kreativitäts- und Gedächtnisspiele gepaart mit rhythmischen Elementen und Materialien sorgen für eine umfassende Förderung und vor allem Spaß.

Falls Sie mehr erfahren wollen, warum ich so auf Body Percussion, Rhythmusspiele und den gesamten Körper-Groove abfahre, lesen Sie in Kürze einen Blogbeitrag dazu