Grundlagen

Grundlagen-Seminar

Das Phänomen Rhythmus erleben, spüren, verstehen

Übersicht

Ich stelle jedem Kurs grundsätzlich ein Grundlagen-Seminar voran. Denn: Rhythmus ist zwar allgegenwärtig, aber man muss lernen, ihn zu spüren und mit ihm umzugehen.

In Grundlagen werden wir den Rhythmus in der Bewegung verankern, die Schwerpunkte spüren und einfache Pulsationen halten.

Wir beschäftigen uns mit Beat und Offbeat, der Verbindung von Rhythmus und Sprache und den drei Grundelementen von Rhythmus: Melodie, Dynamik und Timing.

Da wir den Rhythmus in unserem eigenen Körper spüren werden, kommen in diesem Seminar vor allem Body Percussion und Stimme (aus Body Sounds), aber auch externe Materialien (z.B. Jonglierbälle aus Lemniscatin‘) zum Einsatz.

Gehör und Reaktionsfähigkeit werden durch call & response geschult.

Wenn Kurse aus dem Bereich „Recycling-Groove“ folgen, beinhaltet das Grundlagen-Seminar auch eine Einführung in Spieltechniken der Instrumente.

Übersicht