Der Quintenzirkel war noch nie so einfach zu lernen

Wie viele andere Musiker verbrachte ich viel Zeit und Mühe damit, den Quintenzirkel auswendig zu lernen. Schließlich ist es essentiell, die Tonarten und ihre Vorzeichen zu kennen. Zum Beispiel, um Tonleitern richtig aufschreiben zu können oder die Tonarten von Liedern ablesen zu können. Natürlich arbeitete ich mit den bekannten Eselsbrücken: „Geh du alter Emil hole Fische“ für die #-Tonarten oder „Frische Brezen essen Asse des Gesangs“ für die b-Tonarten. Andere Sprüche für die Reihenfolge der Vorzeichen: „Father Charles Goes Down And Ends Battle“ für #-Vorzeichen und genau umgekehrt für die b’s. Dabei standen auch immer die Töne im Mittelpunkt, die …

Continue Reading